(0511) 66 32 69

Zahnersatz

Auch bei bester Zahnpflege und Durchführung der regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen kann es vorkommen, dass Ihre Zähne durch Krankheiten oder Unfälle nicht zu retten sind. Dies passiert vielen Menschen und ist heutzutage nicht mehr problematisch, da die moderne Zahnmedizin viele Möglichkeiten des Zahnersatzes bietet. Inlays, Kronen, Brücken, Teilprothesen, Vollprothesen und Zahn-Implantate sind Möglichkeiten verloren gegangene Zähne ästhetisch und funktional zu ersetzen.
Individuell für Ihre Belange bietet Ihnen unsere Praxis Zahnarzt 4 Grenzen jede Form von Zahnersatz, vom einflächigen Inlay bis zur aufwendigen Implantatarbeit an.
Dabei können sowohl Brücken als auch Prothesen bzw. Teilprothesen heutzutage auch auf Zahnimplantaten verankert werden, sodass sie fest und sicher sitzen. Ein Abschleifen der Nachbarzähne, wie es bei der klassischen Befestigung notwendig ist, entfällt. Auch dies ist ein sinnvoller Beitrag zur Erhaltung Ihrer Zähne.
Selbstverständlich stellen wir Ihnen gern die verschiedenen Möglichkeiten in einem persönlichen Gespräch vor. Wir können dann gemeinsam entscheiden welcher Zahnersatz zu Ihnen passt und wie Sie sich damit am wohlsten fühlen.
Die Qualität und der Komfort des Zahnersatzes ist natürlich auch eine Frage des Kostenaufwandes. Leider glänzen Krankenkassen diesbezüglich nicht mit einem Leistungsumfang, der die beste Lösung ohne Zuzahlung ermöglichen würde. Empfehlenswert sind in diesem Fall Zahnzusatzversicherungen, die von verschiedenen Versicherern angeboten werden. In jedem Fall erstellen wir Ihnen einen individuellen und persönlichen Kostenplan, damit Sie die vollständige Übersicht über die Maßnahmen und Kosten erhalten und Sie sich in Ruhe entscheiden können.
Auf Wunsch können wir Ihnen über unsere externe Abrechnungsgesellschaft auch eine kostengünstige Ratenzahlung anbieten. Denn wir möchten nicht, dass ein schönes Lächeln für Sie unbezahlbar ist.

 

Kronen/Brücken

Kronen ersetzen verloren gegangene Zahnhartsubstanz auf ästhetische Art und Weise. Sie sind ein festsitzender Zahnersatz und ermöglichen es stark zerstörte Zähne trotzdem zu erhalten und deren Funktionalität zu bewahren.
Die Krone wird über den präparierten Zahn wie eine schützende Kappe aufgesetzt, sodass der Zahn seine ursprüngliche Form, Stabilität und Funktionalität zurückerhält.

Kronen können in verschiedenen Varianten ausgeführt werden:

Verblendkrone/Metallkeramikkrone besteht aus einem Metallkäppchen, dass mit Keramik, die sich nach Ihrer individuellen Zahnfarbe richtet, verblendet wird.
Die Metallkeramikkrone verfügt über eine hohe Stabilität und Langlebigkeit.
Nachteilig kann bei dieser Kronenart ein Durchschimmern des metallischen Randes bei Zahnfleischrückgang sein. Dies lässt sich nur mit einer Keramikschulterpräparation vermeiden. Ferner können bei ungünstigen Verhältnissen elektrochemische Reaktionen (der Biss auf Alufolie!) möglich sein.

Vollkeramikkronen verzichten auf das Metallkäppchen. Die hochwertige und stabile Keramik hat die gleichen optischen und lichtleitenden Eigenschaften wie Ihre natürliche Zahnsubstanz.
Die Vollkeramikkrone ist allergiefrei. Keramik passt sich durch die eingelagerten reflektierenden Farbpartikel der Umgebung an, so dass auch bei einer Einzelzahnüberkronung im Frontzahnbereich kein Unterschied zu den Nachbarzähnen festzustellen ist. Sie verfärben sich im Zeitablauf nicht. Vollkeramikkronen werden nicht zementiert, sondern gehen mittels Adhäsiv-Technik eine direkte Verbindung mit der Zahnoberfläche ein. Durch ihre schlechte Wärmeleitfähigkeit werden Temparaturreaktionen vermindert.
Durch Zähneknirschen und/oder andere falsche Bissverhältnisse kann die Langlebigkeit einer Vollkeramikkrone einschränken. Dies kann oft durch eine exakte Funktionsanalyse (CMD-Craniomandibuläre Dysfunktion) der Zahnreihen, des Kiefergelenkes und des Kiefers behoben werden.


Keramik-Inlays

Weiße Zähne stehen für Jugend und Schönheit. Dies ist guter Grund bei Ihrem Zahnersatz auf Keramik-Inlays zu setzen. Ein damit versorgter Zahn sieht wie ein vollkommen gesunder Zahn aus. Die Lichtdurchlässigkeit des Materials, die der natürlichen Zahnsubstanz ähnelt, ist für diesen vorteilhaften Effekt verantwortlich.
Auch Unverträglichkeiten und allergische Reaktionen sind bei Keramik-Inlays ausgeschlossen, so dass sich diese vor allem auch für Patienten mit Allergien und Unverträglichkeitsreaktionen eignen.


Implantate

Zahnimplantate bieten Ihnen ein völlig natürliches Mundgefühl und sind die beste Lösung für Zahnersatz in jeder Hinsicht. Weitere Informationen finden Sie unter Zahnimplantate.

Diese Website verwendet Cookies. Es kommt daher zu einer Ermittlung und Speicherung von Daten. Informationen zur Datenverarbeitung sowie zur Möglichkeit, dies abzulehnen, erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.   Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Akzeptieren